Datenbestand


Datenbestand
Da|ten|be|stand, der:
Bestand an Daten (2, 3) aus einem bestimmten Bereich.

* * *

Datenbestand,
 
allgemein die Gesamtmenge der in einer Institution, Firma, Abteilung o. Ä. gespeicherten Daten, speziell Synonym für eine Datenbank, also eine von einem Datenbankprogramm erzeugte Datei.

* * *

Da|ten|be|stand, der: Bestand an ↑Daten (2) aus einem bestimmten Bereich: Der D. über die Belegung von Campingplätzen wird täglich um 13 Uhr mit neuen Ausgaben aktualisiert (Westd. Zeitung 12. 5. 84, 9).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Datenbestand — Da|ten|be|stand …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Function-Point-Verfahren — Das Function Point Verfahren (auch Analyse oder Methode, kurz FPA) dient zur Bewertung des fachlich funktionalen Umfangs eines Informationstechnischen Systems, im Folgenden als Anwendung bezeichnet. Das Ergebnis einer Function Point Bewertung… …   Deutsch Wikipedia

  • Transaktion (Informatik) — Als Transaktion (von lat. trans „über“, actio zu agere „(durch)führen“) bezeichnet man in der Informatik eine Folge von Programmschritten, die als eine logische Einheit betrachtet werden. Insbesondere wird für eine Transaktion gefordert, dass sie …   Deutsch Wikipedia

  • Transaktionssicherheit — Als Transaktion (von lat. trans „über“, actio zu agere „(durch)führen“) bezeichnet man in der Informatik eine feste Folge von Operationen, die als eine logische Einheit betrachtet werden. Insbesondere wird für Transaktionen gefordert, dass sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Verteilte Transaktion — Als Transaktion (von lat. trans „über“, actio zu agere „(durch)führen“) bezeichnet man in der Informatik eine feste Folge von Operationen, die als eine logische Einheit betrachtet werden. Insbesondere wird für Transaktionen gefordert, dass sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Combobox — Eine Combobox, Combo Box (von englisch combo box) oder Kombinationsfeld ist ein Datenfeld in einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI) einer Computer Software, über das der Benutzer eine Auswahl aus vorgegebenen Möglichkeiten treffen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Data Mining — Unter Data Mining (englisch für „Datenschürfen“) versteht man die systematische Anwendung von Methoden, die meist statistisch mathematisch begründet sind, auf einen Datenbestand mit dem Ziel der Mustererkennung. Hierbei geht es vor allem um das… …   Deutsch Wikipedia

  • Data mining — Unter Data Mining (englisch für „Datenschürfen“) versteht man die systematische Anwendung von Methoden, die meist statistisch mathematisch begründet sind, auf einen Datenbestand mit dem Ziel der Mustererkennung. Hierbei geht es vor allem um das… …   Deutsch Wikipedia

  • Dataminer — Unter Data Mining (englisch für „Datenschürfen“) versteht man die systematische Anwendung von Methoden, die meist statistisch mathematisch begründet sind, auf einen Datenbestand mit dem Ziel der Mustererkennung. Hierbei geht es vor allem um das… …   Deutsch Wikipedia

  • Datamining — Unter Data Mining (englisch für „Datenschürfen“) versteht man die systematische Anwendung von Methoden, die meist statistisch mathematisch begründet sind, auf einen Datenbestand mit dem Ziel der Mustererkennung. Hierbei geht es vor allem um das… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.